Pastoralbüro

Pastoralbüro:
Kirchplatz 1
51688 Wipperfürth

E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:   02267 / 88187-0
 Fax: 02267 / 88187-70

Öffnungszeiten:  
Montag, Dienstag 08:30 - 16:00
Mittwoch 08:30 - 12:30
Donnerstag 08:30 - 18:00
Freitag 08:30 - 16:00
Samstags 10:00 - 13:00

Startseite

Christvesper und viele andere Weihnachtsgottesdienste 2014

Nachdem die Einführung einer CHRISTVESPER in St. Nikolaus am 2. Weihnachtstag um 18 Uhr im letzten Jahr auf so große Resonanz gestoßen ist, soll diese nun einen festen Platz unter den zahlreichen Gottesdiensten zu Weihnachten in der Kirchengemeinde St. Nikolaus erhalten. Dort ist viel Raum zum Mitsingen und Mitbeten. Instrumentalsolisten und ein Chor unterstützen auf froh stimmende Weise den Volksgesang. Herzliche Einladung an alle. Bitte klicken Sie hier auf:
CHRISTVESPER und ANDERE WEIHNACHTSSGOTTESDIENSTE

Bet- und Breakfast im Advent

Suchst du schon oder schläfst du noch?

Am Freitag, den 5./den 12. und den 19. Dezember 2014 findet jeweils um 6.00 Uhr morgens eine "Frühschicht", das heißt eine adventliche Besinnung mit anschließendem Frühstück statt. Schon seit vielen jahren gibt es diese Tradition in St. Nikolaus und sie erfreut sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit, weil es gut tut, sich in dieser besonderen Zeit des Advent früh zum gemeinsamen Gebet aufzumachen und anschließend beim Frühstück eine fröhlich, lockere Gemeinschaft zu erleben. Nicht nur Jugendliche, alle Gemeindemitglieder sind herzlich dazu eingeladen. Das Gebet findet statt in der Pfarrkirche St. Nikolaus, das anschließende Frühstück im Pfarrheim St. Nikolaus. Ansprechpartner: Diakon Kaluza, Kpl. Ledic.

Lebendiger Adventskalender in Kreuzberg 1. - 24. Dezember 2014

Der Familienkreis Kreuzberg organsisiert 2014 schon zum 5. Mal einen sog. "Lebendigen Adventskalender". An jedem Dezembertag wird im Dorf selbst oder in den angrenzenden Ortsteilen ein Fenster mit einer Zahl von 1-24 versehen und besonders erleuchtet. An diesem Tag können dann alle, die Lust haben, dieses Fenster besuchen und bestaunen. Normalerweise treffen sich dann um 18 Uhr  dort viele (ca. 20 - 30) Nachbarn und Gesinnungsgenossen, um adventliche Lieder zu singen, Geschichten zu lauschen, musikalische Beiträge von Kindern und Gruppen zu hören, Säfte und Glühwein zu schlabbern und /oder sich sonst irgendwie von den Geastgebern überrachen zu lassen. Was dort geschieht, ist höchst individuell, vorweihnachtlich gemütlich und ein besonderer Moment des Tages, der Tag für Tag einen Monat lang Menschen des Dorfes miteinander verbindet. Doch auch Gäste aus anderen Teilen des Seelsorgebereiches sind herzlich eingeladen, mal "schnuppern" zu kommen. Eine Übersicht über die wechselnden Treffpunkte findet sich in der Kreuzberger Dorfzeitung "Kreuzberg-Journal", die in Kreuzberg an allen öffentlichen Orten der Begegnung und Geschäften ausliegt.

Offenes Singen in Wipperfeld und Agathaberg

Am  3. Adventssonntag, den 14. Dezember um 11.45 Uhr im Anschluss an die Sonntagsmesse lädt der Kirchenchor St. Cäcilia, Wipperfeld, alle Interessenten zum Offenen Adventssingen in der St. Clemens-Kirche in Wipperfeld ein. Leitung: Franz-Josef Weber. An der Orgel: Michael Wurm.

Am Sonntag, den 3. Januar 2015 um 15 Uhr lädt der Kirchenchor Agathaberg alle Interessenten zu einem Offenen Singen mit Liedern der Weihnachtszeit ins Pfarrheim in Agathaberg ein. Es gibt auch Kaffee und Kuchen.

Freitags im Advent

Gönnen Sie sich am 5./12. und 19. Dezember um 10.30 Uhr jeweils 25 Minuten zur Marktzeit, um in der Pfarrkirche St. Nikolaus Orgel-Choralbearbeitungen zu Adventsliedern zu lauschen. An der Orgel spielt Michael Wurm.

Vorweihnachtliches Konzert der Kirchenchöre Hämmern und Neye - 20. 12. 2014

Wir folgen dem Stern

Der Kirchenchor Cäcilia Hämmern und der Kirchenchor St. Michael, Neye (Leitung: Michael Wurm) unter der Gesamtleitung von Jörg  Biesenbach laden ein am Samstag, den 20. Dezember um 19 Uhr in die Aula des St. Angela Gymnaisums zu einem vorweihnachtlichen Konzert. Unter dem Motto "Wir folgen dem Stern" musizieren die genannten Chöre, als Solisten Marita Steinbach, Burkard Scheider und am Klavier Florian Offermann. Durch das Programm führt Kristina Eller.

Der Eintritt kostet 10,- €, ermäßigt 5,- €. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Colibri, in der Bergischen Buchhandlung, bei Chormitgliedern und an der Abendkasse.

Design by Next Level Design Lizenztyp CC