CHRONIK der Musicals

Weihnacht 2007 St. Johannes Ap+Ev, Kreuzberg
DIE NACHT DER GESCHENKE

Herbstferien 2008
ÖKUMENISCHE KINDERBIBELWOCHE

DER BARMHERZIGE SAMARITER


März 2009 St. Johannes Ap+Ev, Kreuzberg
PROJEKT-WOCHE, GGS KREUZBERG

DER BARMHERZIGE SAMARITER


Herbstferien 2009
ÖKUMENISCHE KINDERBIBELWOCHE

Jona – im Auftrag des Herrn


November 2009 St. Nikolaus

ALTERNATIVER ADVENTSMARKT

EIN UNVERGESSLICHER ADVENT


Juni / September 2010 St. Michael / ev. Kirche

DIE REISE NACH JERUSALEM


Herbstferien 2010
ÖKUMENISCHE KINDERBIBELWOCHE
23 - 28 Mai 2011
PROJEKTWOCHE NIKOLAUSSCHULE

DIE HOCHZEIT ZU KANA


8. Oktober 2011 St. Michael

DA STAUNT DER RÖMER


Heiligabend 2011 St. Anna Thier

DIE NACHT DER GESCHENKE


9. März 2013 St. Michael

   DAVID UND SAUL                                                 
15. November 2014 St. Michael     DAVID und JONATHAN                                                                24. Dezember 2014 St.Anna, Thier Die Nacht der Geschenke                                                            20. Dezember 2015, St.Michael, Neye 24. Dezember 2015 St.Anna, Thier  Das Geschenk des      Himmels                                                     4. Juli 2016 Nikolausschule                11. Sept. 2016 Pfarrheim St. Nikolaus   Die Hochzeit zu Kana      

 

Es geht darum, den Kindern biblisches Wissen aus dem Alten und Neuen Testament spielerisch, musikalisch und erlebnispädagogisch nahe zu bringen. Das Besondere und zugleich das Attraktive dieser ganz auf Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren ausgerichteten Bibelarbeit ist das breite Spektrum wirklich anschaulicher, kreativer und absolut kindgerechter Übersetzungshilfen der biblischen Botschaft. Da wird gespielt, gebastelt, geschauspielert, manchmal etwas hergestellt, was die Kinder auch mit nach Hause nehmen können, getanzt, gekocht, an Kulissen gemalt, werden Masken modelliert und natürlich wird viel gesungen.

Die Chorstunden konzentrieren sich auf das Einstudieren der Notentexte aus den musikalischen Vorlagen. Es wird dabei aber sehr darauf geachtet, dass die Kinder bei den Aufführungen alles auswendig singen. Zur Verinnerlichung dieser oft umfangreichen Texte und zur Vertiefung der Melodien bekommen die Kinder zu Beginn des Projektes eine CD mit nach Hause mit einer professionellen Studioaufnahme des ausgewählten Musicals, wovon die Kinder erfahrungsgemäß ausgiebig Gebrauch machen.

Bewährt haben sich in der Praxis der erlebnispädagogischen Kinderchorarbeit biblische Kindermusicals aus dem freikirchlichen Kontext, die in  einer mittlerweile schon 20 – jährigen  Geschichte entwickelt und vom Musik – und Bücherverlag Verlag Gerth-Medien vertrieben wurden. Diese Kindermusicals überzeugen sowohl durch ihre meist guten, kindgerechten Texte, ihre kompositorische Ideenvielfalt wie auch durch ihre vielfältige, professionelle Instrumentierung.  Dabei stechen besonders Namen hervor wie Hella und Klaus Heizmann, Dirk Schmalenbach, Ruth Wilson und Helmut Jost. Bis heute haben diese Stücke nichts an Aktualität verloren und können nach wie vor Kinder wie Eltern begeistern.

Letztere werden in alle Projekte durch die Mitarbeit bei der Bühnen-, Kulissen – und Requisitengestaltung eingebunden. Manchmal dürfen sie sogar als Sodaten-, Matrosen- oder Sklavenchor selbst mit auf die Bühne.
Wesentlicher Bestandteil der Vorbereitungen für das Klima des Projektchores ist das regelmäßige Projekt-Wochenende, an dem ganze Familien teilnehmen können. In einer nahe gelegenen Jugendherberge trifft man sich zum Singen, Spielen, Basteln, und Malen. Fester Bestandteil sind ebenfalls der Halbtagesausflug, eine Nachwanderung, der Gottesdienst  am Sonntagmorgen und ein Filmabend. Langeweile kommt keine auf  und die Kosten sind mit finanzieller Hilfe des kirchlichen Jugendplanes erschwinglich.

Am Ende der Vorbereitungen steht die ein- oder zweimalige Aufführung des Musicals meist in einer der Kirchen des Seelsorgebereiches. Dabei lassen sich vier verschiedene Typen an Musical-Projekten unterscheiden:

  1. Angebot für den gesamten Seelsorgebereich mit zentralen Proben im Pfarrheim St. Nikolaus und einer Aufführung in St. Nikolaus (Ein unvergesslicher Advent 2009) oder in der St. Michael – Kirche auf der Neye (Die Reise nach Jerusalem 2010 und Da staunt der Römer 2011)
  2. Angebot für eine spezielle Ortsgemeinde (Die Nacht der Geschenke in Kreuzberg 2007 und die Nacht der Geschenke in Thier 2011)
  3. Angebot für eine spezielle Schule (Der barmherzige Samariter, GGS Kreuzberg 2009 / Die Hochzeit zu Kana, KGS und OGS Nikolausschule 2011)
  4. Angebot im Rahmen der Ökumenischen Kinderbibelwoche (Der barmherzige Samariter 2008 / Jona – im Auftrag des Herrn 2009, Die Hochzeit zu Kana 2010)

 

Weitere Informationen und Anmeldungen beim Projektleiter Pastoralreferent Norbert Caspers