In unserem Haus sind katholische und evangelische Seelsorger präsent. Wir arbeiten nach den Grundsätzen der Katholischen Kirche und unseres Glaubens und sind ökumenisch ausgerichtet. Dabei berücksichtigen wir auch die Überzeugungen und Ansichten der Gesprächspartner anderer Konfessionen. Wir begleiten unsere Bewohner und Mitarbeiter in ihren Sorgen und Anliegen, unabhängig von Religion und Nationalität. Die Seelsorge sieht den Menschen immer ganzheitlich und ist kompetent auch für existentielle Nöte und Sinnfragen.

drk1 Für die katholische Seelsorge:
Pater Luka Mamic OFM, Tel.: 02267-889-7007
Sr. Camilla, MSMI, Tel.: 02267-889-654, 02267-8849-24; bei uns sind auch die übrigen Indischen Schwestern sowie das Pastoralteam der Pfarrei St. Nikolaus in die Seelorge eingebunden: Pfarramt Wipperfürth, Tel. 02267-881870  
Sr Camilla MSMI
 Frau Stefanie Eschbach Für die evangelische Seelsorge:    
Frau Stefanie Eschbach, Pastorin, Tel.: 02267-6551764

In schwierigen Fällen und wegen der Sakramenten-Spendung sind wir 24 Stunden erreichbar.

In unserem Haus wirken katholische und evangelische Seelsorger. Wir orientieren uns nach christlich humanen Werten und an den Grundsätzen unseres Glaubens, respektieren aber auch andere Überzeugungen und Religionen. Ökumenische Offenheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir begleiten seelsorgerisch Bewohner und Personal unserer Einrichtung. Wenn es gewünscht wird, bieten wir Rat und Trost auch bei existentiellen Problemen und Lebenskrisen.

Pater Luka Mamic Katholische Seelsorge:
Pater Luka Mamic OFM, Tel.: 02267-889-7007
franziskusheim2 Evangelische Seelsorge:
Stefanie Eschbach, Pastorin, Tel.: 02267-6551764

In schwierigen Fällen und wegen der Sakramenten-Spendung sind wir stets erreichbar.