Referenten

Diözesanbeauftragte für Ethik an Einrichtungen des Gesundheitswesens


Als Beauftragte für Ethik im Gesundheitswesen arbeiten wir in folgenden Bereichen:

  • Ausbildung
    Seminarangebote und Unterricht im Fach Ethik in der Kranken- und Altenpflegeausbildung in den Schulen vor Ort, für MedizinstudentInnen im Praktischen Jahr
  • Fortbildung
    Fortbildungsveranstaltungen zu ethischen Themen für Pflegende, ÄrztInnen und SeelsorgerInnen, DozentInnen an Pflegeschulen
  • Beratung
    Supervision und Krisenintervention
  • In-House-Seminare
    Bei Ihnen vor Ort: Fortbildungen zu ethischen Themen
  • In-House-Projekte
    Begleitung der ethischen Auseinandersetzung in Ihren Häusern, Einrichtung von klinischen Ethikkomitees, Moderation von Fallbesprechungsgruppen.

Ulrich Fink
Dipl.-Theologe, PR,
Supervisor (DGSv)
Tel: 02233 92 28 47
Fax: 02233 92 28 46
E-Mail: ulrich.fink@erzbistum-koeln.de

Hildegard Huwe
Dipl.-Theologin, PR
Supervisorin (DGSv)
Tel: 0221 5 99 95 55
Fax: 0221 1642 1556
E-Mail: hildegard.huwe@erzbistum-koeln.de

Thomas Otten
Dipl.-Theologe, PR
Supervisor (DGSv)
Tel: 0221 96 52 88 5
Fax: 0221 1642 1556
E-Mail: thomas.otten@erzbistum-koeln.de

Anja Sickmann
Dipl.-Theologin, PR
Supervisorin (DGSv)
Tel: 02244 90 20 29 8
Fax: 0221 1642 1556
E-Mail: anja.sickmann@erzbistum-koeln.de

Sabine Brüninghaus
Dipl.-Rel.Pädagogin, GR
Supervisorin (DGSv) i. A.
Tel: 0173 78 41 39 6
Fax: 0221 1642 1556
E-Mail: sabine.brueninghaus@erzbistum-koeln.de

Pauline Mantell
Dipl. Gesundheitsökonomin
Koordinatorin Ethikberatung AEM
Tel: 0178 32 98 05 1
Fax: 0221 1642 1556
E-Mail: pauline.mantell@erzbistum-koeln.de.