Bergisch Gladbach *** VERANSTALTUNG ABGESAGT ***

29. August 2020 9:30 - 30. August 2020 14:00

Referent/in:

Prof. Dr. Marianne Schlosser lehrt Theologie der Spiritualität an der Universität Wien / Prof. Dr. Stephan Haering OSB lehrt Kirchenrecht an der Universität München.

Die Kirche sieht sich der Praxis Jesu verpflichtet, der nur Männer in das Apostelamt berufen hat, obwohl zu seinem engsten Jüngerkreis – damals nicht selbstverständlich – auch Frauen gehörten. Zudem liegt in der spezifischen Teilhabe an der Vollmacht Jesu, die die Weihe vermittelt, die kirchliche Leitungsgewalt begründet. Beide Zusammenhänge werden von vielen in der Kirche hinterfragt.

Das Gesprächsforum bietet die Möglichkeit, Gründe kennenzulernen und zu diskutieren. Fragen nach der Zulassung von Frauen zum Weiheamt, Priestermangel und Machtausübung in der Kirche werden thematisiert.